Unsere Standorte

FAQ

häufige Fragen

Willkommen zu unserem FAQ-Bereich. Hier finden Sie Antworten auf die am häufigsten gestellten Fragen zu unseren Dienstleistungen. Falls Sie weitere Fragen haben können Sie uns gerne via E-Mail oder Telefon kontaktieren.

Was kostet das Erstgespräch?

Das Erstgespräch und die Folgegespräche zur Abklärung sind für Sie selbstverständlich kostenlos.

Sie müssen sich bei einer Spitex, wie Spitex Bracha, anstellen lassen, da es nicht vorgesehen ist das eine Privatperson die Abrechnung für die Pflegedienstleistungen geltend macht. Daher ist die Anstellung notwendig, um sicher zu stellen das Sie die nötigen Kenntnisse haben und die Unterstützung bekommen die Sie benötigen. Auf diese Weise können die Kantone und Krankenkassen gewährleisten das die Pflegequalität für die zu pflegende Person angemessen ist. 

Von der Krankenkasse werden die Grundpflegeleistungen angerechnet und entlohnt. Weitere Leistungen wie Betreuungs- oder Hauswirtschaftsleistungen (z.B. Spazieren gehen, Begleitung beim Arztbesuch, kochen und putzen) werden nicht von der Krankenversicherung übernommen.

Die Grundpflege umfasst die elementaren Tätigkeiten zur Sicherstellung der körperlichen Hygiene und Gesundheit.

Dazu gehören:

  1. Körperpflege: Waschen, Duschen, Baden, Zahnpflege, Rasieren usw.
  2. Ernährung: Zubereitung von Mahlzeiten, Füttern, Flüssigkeitszufuhr.
  3. Ausscheidung: Hilfe bei Toilettengängen, Inkontinenzversorgung.
  4. Bewegung und Lagerung: Unterstützung beim Aufstehen, Hinlegen, Umlagern.

Diese Pflegeleistungen sind grundlegend für das Wohlbefinden und die Gesundheit von pflegebedürftigen Personen.

Nein, man muss nicht direkt verwandt sein mit der Person die man pflegen möchte. In der Schweiz werden direkte Verwandte (wie Eltern, Geschwister oder Kinder) sowie Personen, die dem Pflegebedürftigen nahestehen (z. B. Mitbewohner), als “pflegende Angehörige” betrachtet, wenn sie Pflegeleistungen übernehmen.

für pflegende Angehörige obligatorischen Pflegehelferkurs

Es hat noch freie Plätze
10. Mai – 05. Juli 202

Fahrie Fahrie
Fahrie Fahrie
20 April 2024
Frau Djordjevic gestaltete die Lektionen sehr Lehrreich und war auch immer Hilfsbereit.
Michaela Pape
Michaela Pape
19 April 2024
Sehr authentisch, interessant und praxisnah
Igi
Igi
28 Februar 2024
Der Kurs bei Frau Bracha war extrem spannend und informativ. Sie hat uns die Sachen immer mit sehr viel Geduld erklärt und auf menschlicher Ebene hat alles harmoniert. Ich würde sie jedem weiterempfehlen!
Ardi Ramada
Ardi Ramada
28 Februar 2024
Die Schulung bei Spitex Bracha war nicht nur informativ, sondern auch sehr einfühlsam gestaltet. Ich habe gemerkt, dass Ihnen daran gelegen ist, dass die Teilnehmer nicht nur fachliches Wissen erwerben, sondern auch die menschliche Seite der Pflege verstehen. Dies hat mir geholfen, ein tieferes Verständnis für die Bedürfnisse der Patienten zu entwickeln und meine eigenen Fähigkeiten zu verbessern. Ich habe die Zeit bei Spitex Bracha sehr genossen und war gerne Teil des Teams. Die Atmosphäre war stets professionell, aber auch herzlich und unterstützend. Daher freue ich mich darauf, auch zukünftig an weiteren Schulungen teilzunehmen, die von Spitex Bracha angeboten werden.
Cat LiSha
Cat LiSha
28 Februar 2024
Habe den SRK Kurs hier besucht! Die Gruppe und vor allem die Kursleiterin Bracha ist wirklich toll! Sie hat sehr viel Geduld und geht auf jeden Einzelnen von uns ein! Eine sehr sehr angenehme Atmosphäre 🥰 zudem bringt sie die Module sehr gut rüber und erklärt alles sehr verständlich 😊 Ich danke Bracha und Shannon für diese tolle Erfahrung 🥰❤️